Aufklärung durch Bildung und soziale Kampagnen

Aufklärung durch Bildung und soziale Kampagnen

  • Wir vernetzen soziale Organisationen mit Privatpersonen und Unternehmen, die Verantwortung für die Gesellschaft übernehmen.

  • Wir beraten Unternehmen im Bereich Corporate Citizenship und soziale Verantwortung für Menschen mit Demenz.

  • Wir setzen uns für eine bessere Vereinbarkeit von Pflege und Beruf ein.

  • Wir qualifizieren freiwillige Helfer im Umgang mit Demenz.

  • Wir schaffen alltagsnahe, niedrigschwellige Angebote zur Entlastung pflegender Angehöriger.

Bürgerschaftliches Engagement für Menschen mit Demenz

Für freiwillig Engagierte

Senior holds hands on walking stick

Wir unterstützen Privtpersonen, die aus Überzeugung für ältere Menschen da sein möchten. Es gibt für jeden eine geeignete Möglichkeit, um pflegende Angehörige oder zu-Pflegende direkt oder indirekt zu unterstützen.

Für engagierte Unternehmen

heidi-sandstrom-2TLREZi7BUg-unsplash

Es gibt Unternehmen, die bereit sind bürgerschaftliches Engagement zu zeigen und Verantwortung für die Gesellschaft übernehmen. Wir unterstützen sie mit CSR- und CC-Programmen, Beratung, Öffentlichkeitsarbeit und Know-How.

Über uns:

Lösungsansätze

Wir konzentrieren uns auf die gesellschaftlichen Herausforderungen des demografischen und sozialen Wandels. Dabei finden wir kreative und innovative Lösungsansätze, die das Sozialsystem ergänzen und entlasten sollen. Wir haben unser besonderes Augenmerk auf die Bedürfnisse pflegender Angehöriger und Verbesserung der Lebensqualität von Menschen mit einer Demenz  gelegt.

Soziale Innovationen

Unsere Innovationen bestehen darin, bewährte Konzepte und vorhandene Ressourcen miteinander zu verknüpfen und so neue Mehrwerte für alle Beteiligten zu schaffen. Wir setzten auf bürgerschaftliches Verantwortungsbewusstsein, Verständnis und Nächstenliebe. Dabei ermöglichen wir niedrigschwellige, alltagsnahe Möglichkeiten sich sozial zu engagieren.

Aufklärung und Bildung

Wer zukunftsorientiert mit Verständnis und Nächstenliebe um sich schaut, will sich für schwächere Menschen einsetzen. Oft scheitert es an flexiblen Möglichkeiten, zeitlichen und finanziellen Ressourcen oder Bildungsangeboten.

Wir qualifizieren Freiwillige und Unternehmen, die aktiv soziale Verantwortung übernehmen wollen.

Unser Team:

Stephan Förster

Home

Mirjam Förster

Mirjam Förster

Renate Weise

20190916_134224

Maybe U?

forget-me-not-3966

Mitgliedschaften:

  • LIDS_Logo 4c_web-office-1
    Landesinitiative Demenz Sachsen e.V.
  • Alzheimergesellschaft Dresden
    Alzheimergesellschaft Dresden e.V.
  • Element 2Send Logo
    Social Entrepreuneurship Netzwerk Deutschland e.V.

Kontakt:

Aubisoka

gemeinnützige UG

(haftungsbeschränkt) i.G.

Element 8lognu

Geschäftsführer: Stephan FÖrster

Oschatzer Straße 46,

01127 Dresden

Telefon: 0351-84734985

fax: 0351-84734984

info(@)aubisoka.de

facebook

Youtube

Wir sind für Vernetzung.

Wir machen soziale Innovationen.

Jetzt Registrieren:

Wie wir uns aktuell finanzieren,…

Angebote für Privatpersonen

  • Bildungsangebote, steuerlich absetzbar und evtl. Zuschuss/Übernahme der Kosten durch die Pflegekasse
  • Mitgliedsbeiträge

Spenden

per Überweisung oder PayPal, steuerlich absetzbar

Angebote für Unternehmen

  • Webdesign, steuerlich als Werbekosten absetzbar
  • Mitgliedsbeiträge

BLOG:

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.